Rückblick

IM RÜCKBLICK

EIN MITTSOMMERNACHTSFEST DER SONDERKLASSE

\\ ANDERSWELTENraum in Stipshausen feiert 1. Firmenjubiläum

Weit über 300 Besucher waren am vergangenen Freitag und Samstag nach Stipshausen gekommen, um gemeinsam mit dem Ehepaar Jennifer Sauer und Alexander Wolff das 1. Firmenjubiläum des ANDERSWELTENraum´s, dem 1. Conceptstore für Kunsthandwerk im Hunsrück, gebührend zu feiern. Den Startschuss setzte nach „alter Tradition“ am Freitagabend der Kinderchor SIRONA mit zwei deutschsprachigen Liedern, die durch ihre Emotionalität so manchem Zuhörer das ein oder andere Tränchen entlockten. Alle Mädchen des Chores trugen dabei zierlich geschmückte Blumenkränze als Haardeko und erinnerten somit an liebliche Elfen zur Mittsommernacht. Es folgte eine Ansprache und Dankesrede von Geschäftsführer Alexander Wolff, der klar herausstellte, dass man zukünftig in Ergänzung zum exklusiven Kunsthandwerk-Portfolio des Ladens auch verstärkt auf kulturelle und auf

kulinarische Events setzen wolle. Im Anschluss erläuterte Ehefrau Jennifer Sauer kurz aber sehr anschaulich die inhaltliche Bedeutung der sogenannten Mittsommernacht, unter dessen Motto der 1. Geburtstag des Conceptstores geführt wurde. Im Anschluss erläuterte Ehefrau Jennifer Sauer kurz aber sehr anschaulich die inhaltliche Bedeutung der sogenannten Mittsommernacht, unter dessen Motto der 1. Geburtstag des Conceptstores geführt wurde. Danach hatten die Besucher die Chance, im ANDERSWELTENraum die Kunsthandwerkartikel von über 30 Künstlern zu erwerben. Darüber hinaus gab es an beiden Tagen LIVE-Vorführungen von Schieferkünstler David Diener und Flower-Power-Ikone Uschi Böhler. Für das leibliche Wohl sorgten Simone Lonsdorf mit Antipasti und warmen Teigtaschen, das Genießermobil der Confiserie Michel mit selbstgemachtem Eis und Tartes, ein Wein-Piaggio und eine Kaffeebar. Nach altem Brauch wurden am Freitagabend nach Einbruch der Dunkelheit dann noch zahlreiche Schwedenfeuer entzündet und die Acoustic Rock-Formation BIG MOON CIRCLE gab ein spontanes MITTSOMMERNACHTS-Konzert.

So war es nicht verwunderlich, dass es etliche der Besucher bis spät in die Nacht auf dem Hof vor dem ANDERSWELTENraum hielt. Ein Fest der ganz besonderen Güte, und eine absolute Besonderheit für unsere Region.

 

Die erstklassischen Bilder sowie das Video zum Event sind übrigens von unserem Freund Vincent Dommer. Danke Dir lieber Vincent für die wunderschönen Momentaufnahmen.

 

Auf ein baldiges Wiedersehen im ANDERSWELTENraum! Jenny & Alex

Zuletzt veröffentlicht:

"ALTE" NEWS

 

ANDERSWELTEN in Leipzig

\\ Jennifer Sauer: Premiere auf der Designer´s Open 2016

 

VÖLUSPÁ: Aus dem ersten Götterlied der Edda - Der Seherin Weissagung

\\ Die neuesten Schmuck- und Gestrickkreationen

 

POPULÄR:

"ALTE" NEWS mit den meisten Klicks

 

DAS BUCH "Völuspá: Der Seherin Weissagung" von Jennifer Sauer

\\ In Bild und Text finden Sie hier die Dokumentation einer einzigartigen Arbeit

 

GRAND OPENING am 07.07.2017: Kunsthandwerk vom Allerfeinsten!

\\ „Als Zwerg muss man Dinge tun, die Riesen nicht können!“

 

Email: info@js-anderswelten.com

Tel.: +49 (0) 6544 8728

Copyright @ All Rights Reserved.